Die Bodega

As Projekt AALTO wurde im Februar 1999 ins Leben gerufen, im berühmten Weinbaugebiet des Ribera del Duero (Spanien). Grundlegendes Ziel für Mariano García und Javier Zaccagnini war es, durch AALTO einen besonders qualitativ hochwertigen Wein mit Unterscheidungsmerkmal herzustellen, der ein ehrliches Bild der Vielfalt der Umgebung widerspiegelt und diese am Ende des Reifungsprozesses zusammenführt, um somit die richtige Ausgewogenheit und Komplexität zu erreichen.

Einige Jahre später, im Jahr 2006, traten die beiden Familien Masaveu und Nozaleda AALTO bei. Sie besitzen eigene Bodegas in anderen Weinbaugebieten in Spanien und bereicherten das Projekt mit ihrem Fachwissen und der notwendigen Stabilität, was letztlich zur Konsolidierung der Bodega bis heute beitrug.

Seit den Anfängen im Jahr 1999 bis zur Ernte 2004 wurden die Weine in angemieteten Anlagen in Roa (Burgos) hergestellt. Während sich das Projekt konsolidierte, begann die Suche nach einem neuen Ort für die neue eigene Bodega. Eine wunderschöne 15 Hektar große Parzelle, die zur Gemeinde Quintanilla de Arriba (Valladolid) gehört, wurde ausgewählt.

Die erste Phase in der neuen Bodega wurde 2005 abgeschlossen. Das war die erste Ernte, die in diesen Anlagen durchgeführt wurde. Das moderne Design dieser neuen Bodega basiert ausschließlich auf den höchsten Qualitätsstandards. Die architektonische Gestaltung der Bodega ist voll und ganz in die Umgebung integriert, in eine für den Ribera del Duero besonders charakteristische Gegend, mit einem schlichten und harmonischen Design, fernab von jeglichem Prunk, mit minimalistischen, eleganten sowie komfortablen Details. Die zweite Phase – der eher öffentliche Teil – wurde 2016 abgeschlossen.

Önologe

Mariano García Fernández
Mariano García wurde in Valbuena de Duero (Valladolid) am 28. März 1944 geboren.

Er besuchte die Weinschule Escuela de la Vid y el Vino de Madrid und widmete sich seiner ersten Ernte im Jahr 1968 in Vega Sicilia, wo er seine Fachkenntnisse als Betriebsleiter dieser Bodega 30 Jahre lang bis 1998 ausbaute. 1999 gründete er gemeinsam mit Javier Zaccagnini Bodegas AALTO, wo er vom ersten Tag an als Betriebsleiter tätig war. Als Önologe kontrolliert Mariano García rigoros die Leistungen, wahrt uneingeschränkt die Natur der Traube sowie seine Philosophie des minimalen Eingriffs während des Prozesses und verfolgt somit den maximalen Ausdruck des Terroirs jeder einzelnen Parzelle. Seine Weine verbinden Kraft und Struktur mit Eleganz und Komplexität.

Paraje Vallejo de Carril s/n Quintanilla de Arriba, Valladolid 47360

Tlf: +34 983 036 949 I email: aalto@aalto.es

Terms and conditions I Privacy policy 

© 2020 Aalto Bodegas y Viñedos